Rechtsvorwürfe gegen CETA-Gegner lächerlich

MdEP Klaus Buchner bei Jetzt red I Europa

Der Vorwurf, man habe ja wie irgendeine rechte Partei abgestimmt, wurde in den letzten Tagen auf sträflichste Weise gegen die CETA-Gegner verwendet. Mit alberner Sandkastenlogik wurden die Gegner des undemokratischen Handelsabkommens CETA auf das Übelste diffamiert, nur weil ein paar rechte Parteien aus völlig anderen Gründen auch gegen CETA gestimmt haben. Diese Taktik ist ein […]

Lesen Sie weiter


CETA-Abstimmung – „Schwarzer Tag für die Demokratie“

13.02.2017 – Anti-CETA-Demo vor dem EU-Parlament in Straßburg

→ Mehr Infos über CETA → Fotos zur CETA-Woche → CETA-Abstimmungsliste MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) nach CETA-Abstimmung: „Schwarzer Tag für die Demokratie“ Prof. Buchner: „Weiteres gefährliches Freihandelsabkommen TiSA droht“ (Straßburg/15.02.2017) Heute hat das Europäische Parlament grünes Licht für das kanadisch-europäische Freihandelsabkommen CETA gegeben. Bei der Abstimmung stimmten 408 Abgeordnete für den Vertrag, 254 […]

Lesen Sie weiter


CETA-Abkommen würde Parlamente schwächen

Klaus Buchner gegen CETA

Abgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner: „CETA-Abkommen würde Parlamente schwächen“ → Infos, Fotos und Videos zur CETA-Abstimmungs-Woche MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) appelliert vor CETA-Abstimmung an das Gewissen der EU-Abgeordneten (Straßburg/14.02.2017) Morgen wird das Europäische Parlament über das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen CETA abstimmen. Im Vorfeld warnt Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen Parlaments für die […]

Lesen Sie weiter


Vortrag – Klaus graust’s vor industrieller Tierhaltung und multiresistenten Keimen

Antibiotika im Fleisch

ÖDP-Europaabgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner 18.02.2017 um 15 Uhr im Hotel „Zum Schwan“ in 15848 Beeskow, Berliner Straße 31 Nach einer Studie der Berliner Charité werden in Zukunft mehr Menschen an multiresistenten Keimen sterben als an Krebs. Solche Keime entstehen in der industriellen Massentierhaltung unter dem massiven Einsatz von Antibiotika. Erkranken Menschen an diesen Keimen, […]

Lesen Sie weiter


Windows: Enorme Monopolkosten für Kommunen?

LiMux – Die IT-Evolution Logo

EU-Abgeordneter Prof. Buchner (ÖDP) warnt: Mindestens 50 Millionen Euro für einen Rückwechsel der Stadt München von Linux zu Windows (Brüssel/13.02.2017) Freie Software wie Linux und OpenOffice hält Prof. Dr. Klaus Buchner aus München, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), für kostensparender und sicherer als kommerzielle Betriebssysteme und Büroprogramme. Deshalb warnt Prof. Buchner […]

Lesen Sie weiter